23. Dezember 2017

SpVgg Damen und Herren feiern wieder gemeinsam Weihnachten

Endlich wieder seit 1994 kann das Damen- und Herren-Team der SpVgg Weißenstadt gemeinsam Weihnachten und den Jahresabschluss 2017 einen Tag vor Heilig-Abend feiern. Die Veranda der Stadtbadgaststätte war dabei natürlich proppenvoll.

 

Vom Vorstand und den Trainern der Teams wurden im Zuge der Jahresrückblicke die fleißigsten Spieler beschenkt. Der Trainer des Herrenteams, Michael Gräf verkündete dabei den Anwesenden unter Applaus, dass er sein Engagement um ein weiteres Jahr verlängern wird und dass die Mannschaft in der Rückrunde nochmals angreifen wolle.

 

In diesem würdigen Rahmen wurden dann verdiente Mitglieder für 25, 40 und 50 Jahre Vereinstreue geehrt (siehe Bild). Bei einem abwechslungsreichen Kalt-Warm-Buffett konnten sich dann alle stärken, bevor die Teams mit Gesangs- bzw. Gedicht-Einlagen die Gäste überraschten. Bei stimmungsvoller Musik ließ man den Abend bis spät in die Weihnachtsnacht ausklingen.

 

Vorne von links: Lothar Gesell (40J) und Heinz Fuhrmann (50J)

 

Hinten von links: Vorstand Thomas Herold, Max Weiß (40J), Steffen Langer (40J), Ullrich Klement (40J), Rolf Rubner (40J), Edwin Gesell (50J), Robert Popp (50J), Steafan Ackermann (40J), Jürgen Dürrbeck (40J)

 

Nicht anwesend:

 

25 Jahre: Sandra Hess, Alexander Friedrich, Heinz Rössner, Katrin Matthäus, Matthias Kräml, Manfred Stäudel, Michael Machold, Andrea Kaiser

50 Jahre und damit Ehrenmitglied: Michael Kosinsky, Max Grunwald

16. Dezember: Weihnachtsfeier E- F- und G-Junioren

Am 16. Dezember fand für unsere Juniorenteams die traditionelle Weihnachtsfeier im Vereinsheim statt.

 

Und wieder lies sich das Organisationsteam, allen voran unser dritter Vorstand Nicky Gesell viel für die Kinder einfallen.

 

Bei Weihnachtsliedern, einem Fußballquiz mit christbaumschmücken, Gedichten, Sketchen, Kinderkino und vielem mehr, erlebten die Familien mit dem Trainerteam einen schönen und kurzweiligen Weihnachtsabend.

 

Höhepunkt war natürlich der Besuch vom Nikolaus, mit tollen Gedichten und einem SpVgg-Rucksack für alle Kinder.

 

Mit leckeren Schnitzeln von unserem Vereins-Wirt Werner Hüttel und selbstgemachten Salaten der Eltern wurde natürlich für das leibliche Wohl bestens gesorgt!

 

Vielen Dank an alle Spender und Helfer für den gelungenen Abschlussabend unserer Juniorenabteilung im Jahr 2017!

Jahreshauptversammlung am 21.07.2017

 

Die gesamte Vorstandschaft wurde bei den Neuwahlen wieder im Amt bestätigt!

von links: Schriftführer Ulli Blechschmidt, 2. Vorstand Matthias Späthling, 1. Vorstand Thomas Herold, 3. Vorstand Nicola Gesell, Kassier Udo Wurzel

07+08. Juli Sommerfest

07. + 08. Juli Sommerfest

Tolles Sommerfest, bei super Wetter mit vielen Spielen und Aktionen!

Vor Beginn des Sommerfestes bedankte sich die Vorstandschaft nochmals bei unseren Haupt-Sponsoren der neuen Vereinshütte, Herrn Küspert, Fa. GELO und Herrn Kloß, Fa. Kloß, sowie bei Herrn Bgm. Dreyer, Vertreter der Stadt Weißenstadt, als einen der beiden Fördergebern, neben dem Landratsamt Wunsiedel.

 

Auftakt der Festtage am Freitag mit der dritten Gaudi-Stadtmeisterschaft und einem würdigen Sieger, dem Team Stadtbadsiedlung.

 

Acht Mannschaften waren auch dieses Jahr wieder am Start und die vielen Zuschauer sahen tolle Spiele.

 

In einem spannenden Endspiel besiegte das Team Stadtbadsiedlung das Team "Bierkönig" und konnte den begehrten Wanderpokal für dieses Jahr mitnehmen.

 

Den technisch besten Fußball zeigte das Team "Die Mädels" und sie belegten verdient den "Bronze-Rang", vor den weiteren Mannschaften, Team Afganistan, Team Weißenhaid, Team Posaunenchor, SG Hexenstein/Ledererring und unseren "FMB`lern".

 

Danke an alle Teams für die Teilnahme und bis zum nächsten Jahr zur vierten Auflage!

 

Der Samstag stand im sportlichen Zeichen aller Jugendteams und unserer ersten Mannschaft, bevor es dann am Abend hieß: "Black is Back" und bei toller Musik abgefeiert und abgetanzt werden konnte.

 

Danke an alle Gästeteams und unseren Mannschaften für die Teilnahme und die tollen sportlichen Leistungen.

 

Ein großer Dank an alle Organisatoren und Helfer unseres Vereins, welche nicht nur während der zwei Festtage, sondern auch lang davor und danach dafür sorgten, dass alles reibungslos verlief und unser Sportgelände dann am Sonntag wieder blitzte!

 

!!!!Vielen Dank!!!!

Die vier Musiker, Lothi am Schlagzeug, Eck am Bass, Annette am Keyboard. Gesang und Gitarre, sowie Zissi an der Gitarre und Gesang bei der Arbeit!

 

Danke an die Musiker, die am Abend ohne Gage mehr als 100 Gäste begeisterten und bis spät in die Nacht zum Tanzen animierten.

 

Am Samstag vor dem Spiel unserer 1. Mannschaft wurde auch die Meisterschaftsfeier unserer C-Junioren JFG OE abgehalten. Sie erhielten von den Vorständen des Bayern-Fanclubs einen Geld-Scheck und konnten dann gemeinsam mit Eltern und Fans feiern!

 

Glückwunsch auch nochmal von der Vorstandschaft SpVgg an die Spieler und die beiden Trainer Ulli und Jochen, sowie Danke auch an den Bayern-Fanclub für die Unterstützung unserer Jugend!

 

 

18.03.2017: St. Patricksday im Vereinsheim

 

 

Sehr gut besuchter irischer Abend anlässlig der weltweiten, jährlichen St. Patricksday-Feiern!

 

Ein großer Dank an die Köche und Helfer:

 

Nicky, Thorsten und Thomas,

Nicky, Kerstin, Christina, Susi, Annette, Stefan, Franz-Xaver, Andi und Frank

 

Der Erlös dieser Feier kommt wie geplant unserer Spielplatz-Sanierung zugute und es können Dank Eurer Hilfe hier schon die ersten Planungen beginnen!!

 

Mehr als 80 "Feierlaunige" fanden sich zu unserem ersten "irischen Abend" ein. Das Lob über die angebotenen irischen Speisen, wie Irish Stew, Sheperds Pie, Chocolatecake etc. und über die irischen Getränke, wie Guinnes, Kilkenny und Apple-Cider war groß.

 

Viele kamen sogar im passenden Outfit!

 

Gemeinsames, irisches Dart und Barbetrieb mit irischem Whiskey etc. und irische Musik zum Feiern und Tanzen rundeten unseren Abend gelungen ab.

 

Alle waren sich einig. Dies war eine tolle Feier in der derzeit tristen Fastenzeit!

 

                                   ERIN GO BRAGH