03./04.02.2018 HBZM in Michelau:

U-17 Juniorinnen:

 

Zum dritten Mal in Folge

erreichten unsere Mädels

am Samstag, den 03.02.2018

in Michelau den

2. Platz

in Oberfranken !

 

!!! GRATULATION !!!

 

 

Bild   HBZM - Vizemeister der U - 17 Juniorinnen 2018: SpVgg Weißenstadt

 

hinten von li.: Helmut Fischer (Bürgermeister; Michelau), Trainer Andi Reinel, Trainerin Doris Prell, Julia, Leonie, Swenja, Ronja, Melanie Türk (BFMA Oberfranken; Vorsitzende), Sascha Winkler (BFMA Oberfranken; Kreisbeauftragter)

hinten von li.: Alexa, Luisa, Anna, Lea

 

______________________________________________________

 

U-11 Juniorinnen:

HBZM - 4. Platz  der U-11 - Juniorinnen 2018:

SpVgg Weißenstadt

 

 

hinten von li.: Trainerin Hannah, Mia, Anne, Jule, Jörg Dittwar, Trainerin Swenja

unten von li.: Anja, Lilian, Luisa, Leonie, Trainerin Doris Prell

vorne: Torhüterin Janine Kloß

 

________________________________________________________

 

 

 

U-13  Juniorinnen:

HBZM -  5. Platz  der U-13 - Juniorinnen 2018:

SpVgg Weißenstadt

 

 

 

hinten von li.: Clara, Greta, Karolin, Nele

unten von li.: Sophia, Lena, Mia, Jule

vorne: Torhüterin Janine Kloß

 

_______________________________________________________

 

Berichte:

 

 
Samstag, 03.02.2018:  U-13 - Juniorinnen:
 

Die ersatzgeschwächten U13 Juniorinnen haben sich beim  oberfränkischen Bezirksfinalturnier in Michelau wacker geschlagen. Bis zum letzten Spiel waren die Mädchen um Trainer Andi Reinel, Gert Kloß und Dirk Kießling auf Medaillenkurs. Gegen den SCW Obermain setzte es dann allerdings, nach großem Kampf, eine unglückliche 3:1 Niederlage. Obwohl nach dem Spiel die Enttäuschung zunächst groß war, kehrte, mit dem Bewusstsein die fünftbeste U13 Juniorinnenmannschaft Oberfrankens zu sein, schnell das Lachen in die Gesichtern der Mädchen zurück.
 

Ergebnisse oberfränkisches Bezirksfinale der U-13 - Juniorinnen 2018:

 

1. (SG) SV Gundelsheim/Eintracht Bamberg
2. ASV 1921 Oberpreuschwitz
3. SCW Obermain
4. DJK Don Bosco Bamberg
5. SpVgg Weißenstadt

 
 _______________________________________________________________
 
Samstag, 03.02.2018: U-17 - Juniorinnen:

 

Zum dritten Mal in Folge erreichten die Mädels aus dem Fichtelgebirge den 2. Platz in Oberfranken!

In einem technisch hochklassigen Turnier sorgten die Mädchen aus Oberfranken wieder einmal für einen Paukenschlag und erreichten im oberfränkischen Bezirksfinale den 2. Platz. 
Siege gegen Stegaurach und Tröstau, ein Remis gegen den späteren oberfränkischen Titelträger den SV Gundelsheim/Eintracht Bamberg und eine unglückliche wie unnötige Niederlage gegen den Gastgeber 1.FC Michelau, bedeutete unter dem Strich, den Titel des oberfränkischen Vizemeisters.
Dabei zeigte sich auch, dass mit dem Team um die Trainer
 Doris Prell und Andi Reinel, stets zu rechnen ist.

 

Ergebnisse oberfränkische Bezirksmeisterschaften der U-17 - Juniorinnen 2018: 

 

1. (SG) SV Gundelsheim/Eintracht Bamberg
2. SpVgg Weißenstadt
3. SpVgg Stegaurach
4. 1.FC Michelau
5. ATG Tröstau

 

 ___________________________________________________________________

 

 

Sonntag, 04.02.2018: U-11 - Juniorinnen:

 

Die U-11 Juniorinnen der SpVgg Weißenstadt belegten den vierten Platz bei den Oberfränkischen Bezirksmeisterschaften in Michelau.
Im Rahmen der Oberfränkischen Bezirksmeisterschaften der Fußballdamen, wurde auch die Endrunde der U-11 Juniorinnen mit vier Mannschaften im K.O. - System ausgetragen. Unsere Mädchen, die bereits beim vorausgegangenen Qualifikationsturnier in Hof als Kreismeister antraten, trafen im ersten Halbfinale auf den Vorjahressieger, die ATG Tröstau.
Kaum im Spiel, legten die jungen Weißenstädter, unter den Augen des Ex Clubspielers Jörg Dittwar, los wie die Feuerwehr und hätten bereits nach 2 Minuten in Führung liegen müssen.
Doch die eigene Abschlussschwäche und das Pech mit dem Pfosten, standen der Wiederholung des Sieges, wie beim Qualifikationsturnier vor zwei Wochen in Hof, diesmal im Wege. So musste das Sechsmeterschiessen über den Einzug ins Finale entscheiden. Nach dem insgesamt 16 Sechsmeter standen die Tröstauer Mädchen als glücklicher Finalist fest.
Die Mädchen trafen nun im kleinen Finale auf den Schwabthaler SV.
Wie schon beim ersten Spiel, war auch hier das Tor des Gegners wie vernagelt. Trotz guter Möglichkeiten, schafften es die Mädchen wieder nicht, in der regulären Spielzeit ein Tor zu erzielen. So wurde der Sieger ebenso wieder durch ein Sechsmeterschiessen ermittelt.  Die Schwabthaler konnten einmal verwandeln. Die SpVgg Mädels, die mit neuen Schützinnen antraten, trafen dabei lediglich zweimal den Pfosten.
Trotz des undankbaren vierten Platzes, haben sich unsere jüngsten Mädchen, bei einer tollen Veranstaltung hervorragend präsentiert. Es ist letztlich keiner Mannschaft gelungen, dass von den Trainerinnen Hannah und Doris Prell neuformierte Team zu schlagen.
 
Ergebnisse oberfränkische Bezirksmeisterschaften der U-11 - Juniorinnen 2018:
 
1. ATG Tröstau
2. SV Wiesla Hof
3. Schwabthaler SV
4. SpVgg Weißenstadt
 
___________________________________________
 

Weiter Ergebnisse vom Sonntag, 04.02.2018:

 

 

Ergebnisse oberfränkische Bezirksmeisterschaften der 

U-15 - Juniorinnen 2018:

 

 

Auch bei den U15-Juniorinnen standen die Juniorinnen der SG SV Gundelsheim/FC Eintracht Bamberg ganz oben und vertreten den 

Bezirk Oberfranken somit bei der Bayerischen Hallenmeisterschaft am 24.02.2018 in Schweinfurt.

 

Die U-15 Endtabelle im Überblick:


1. (SG) SV Gundelsheim/FC Eintracht Bamberg
2. SV Reitsch

3. 1. FC Michelau
4. VfB 1920 Hof/Moschendorf

5. ASV Oberpreuschwitz
 

 ________________________________________________________

 

 

Ergebnisse oberfränkische Bezirksmeisterschaften der Damen 2018:

 

 

Packende Spiele gab es ebenso bei der Bezirksmeisterschaft der Frauen. Am Ende setzte sich Titelverteidiger SpVg Eicha im 6m-Schießen gegen die SpVgg Stegaurach durch und vertritt Oberfranken am 17.02.2018 bei der Bayerischen Hallenmeisterschaft in Wertigen.

Dritter wurden die SV Frensdorf durch einen Sieg gegen das Überraschungsteam vom TSV Arzberg/Röthenbach.

Weitere Platzierungen: FC Michelau, SpVgg Germania Ebing, SG ATV Höchstädt/ Kickers Selb, FC Eintracht Bayreuth.

 

 

________________________________________________

 

Kreismeister der U-11 Juniorinnen in Hof am 20.01.2018:

"U-11 Juniorinnen - Kreismeisterinnen 2018"

 

hinten von li.: Lena, Mia, Anne, Jule

mitte von li.: Leonie, Lilian, Anja, Louisa

unten liegend: Janine

 

 

 

       

!!!   Wir sind die Zukunft   !!!